EMMETT-Technique Module 1&2

Wichtige Kursdetails
19/21
18.-19.09.2021
09.00 - 17.00
2 Tage
Akademie Bad Säckingen
420 €
Regula Scherrer
 Anmeldung möglich

Sie haben Fragen?

Anmeldung

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten:

Bitte lesen sie die  Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien.

captcha

Modul 1 & 2 (zweitägig)  

Tag 1: Gesamtschau und Ziele des Seminars • Philosophie der Emmett Technique • Die Emmett-Prinzipien • Verbesserung der Rumpfrotation • Becken- und Hüftentspannung • Lösung von Psoas • Balance
Tag 2 :Vertiefung der Griffe von Modul 1 • Schulter- und Nackenlösung • Verbesserung der Schulter-, Arm- und Nackenmobilität • Verbesserung der Kopfrotation

  • Die Emmett Technique wurde von dem Australier Ross Emmett entwickelt.

    Dabei handelt es sich um eine manuelle Methode, die Schmerzen und Unwohlsein effektiv und rasch beseitigen kann. Diese seit dem Jahre 2007 auch in Europa unterrichtete Technik lässt sich in ihrer Effektivität mit kaum einer anderen manuellen Technik vergleichen. Bei der Emmett Technique wird ein sanfter, nicht invasiver Druck über die Haut –hauptsächlich mit zwei Fingern – auf das Muskel- und Fasziengewebe nach den so genannten Emmett Prinzipien ausgeführt.Im Gegensatz zur Akupressur- oder Triggerpunktmethode wird bei der Emmett Technique leichtester, nicht invasiver Druck angewandt.

    Dieser leichte Reiz überträgt sich über das Nervensystem auf die Muskeln und Faszien. Dies hat zur Folge, dass sich Verklebungen, Verhärtungen, Verspannungen lösen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden dadurch signifikant aktiviert.Eine einfache Methode, den Körper daran zu erinnern sich selbst zu regulieren und auszurichten. Die Technik kann vollkommen eigenständig angewendet, aber auch wunderbar mit allen herkömmlichen Methoden kombiniert werden. 

    Die Technik eignet sich vor allem für Ärzte, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Hebammen, Ergotherapeuten, Masseure, Pilates-Trainer, Fitness-Trainer und Personal Trainer, u.v.m.

  • Perfektion in der Anwendung der Griffe spielt bei dieser Methode eine entscheidende Rolle.Der angehende Emmett-Anwender erlernt, Körpereinschränkungen zu identifizieren, diese mit gezielten Griffen zu lösen und anschließend den Erfolg zu überprüfen. Sehr oft kommt es im Rahmen einer Emmett-Anwendung zu einer spontanen Schmerzlinderung.Ein Emmett-Anwender kann symbolisch mit einem Körper-Elektroniker verglichen werden, der Schwachstellen identifiziert und mit Hilfe der richtigen Stimulation den Köper sprichwörtlich in einen Neustart-Modus versetzt. Das Besondere an der Emmett-Methode ist ihre chamäleonartige Herangehensweise, d.h. jeder Anwender erlernt, wie er sich auf die individuelle Körperarchitektur jedes einzelnen Klienten einstimmen und darauf eingehen kann. Bestimmte auf NLP basierende Sprachtechniken – die ebenfalls im Kurs gelehrt werden – können die körperliche Veränderung positiv begleiten und zusätzlich verstärken. 

     Instruktorin: Regula Scherrer: seit 1996 Instruktorin der Bowen Technik Seit 2007 Kursdozentin der Emmett Technique und TBT (Tom Bowen Therapie)

Die Emmett-Technique bietet: * Beurteilung von Einschränkungen in folgenden Körperabschnitten:

- Kopf /  - Hals / - Brustkorb / - Bauch / - Becken /- oberer und unterer Rücken / - obere und untere Gliedmaßen / * Griffe und Griffkombinationen zur Lösung muskulärer wie auch geistiger Blockaden * Auf NLP basierende Sprachtechniken zur Verankerung der körperlichen Veränderung

 Welche Ergebnisse bringen eine Emmett-Anwendung mit sich:

 * Verbesserung der Respiration (Atmung) / * Verbesserung der Beweglichkeit

* spontane und/oder langfristige Lösung muskulärer und/oder geistiger Blockaden / * Verbesserung der Körper-Balance

* Verbesserung der Gelenkigkeit / * Abbau von Stress * Harmonisches Gleichgewicht

Kursaufbau:

 Module 1&2 (2Tage) (420.00 €) - Einstieg mit Griffen zur Lösung von Einschränkungen in Rücken, Beine, Schulter und Nacken

 Modul 3 (2Tage) (380.00€) Vertiefung der Griffe und weitere Griffe zur Lösung von Einschränkungen in Rücken, Gesäβ, Beine, Füβe, Brustkorb, Schulter und Arme

 Modul 4 (2Tage) (380.00€)

Vertiefung der Griffe und weitere Griffe zur Lösung von Einschränkungen in Rücken, , Bauch, Beine, Füβe, Brustkorb, Schulter, Nacken und Arme

Modul 5 (2Tage) (380.00€)

Vertiefung der Griffe und weitere Griffe zur Lösung von Einschränkungen in Rücken, Gesäβ, Beine, Füβe, Brustkorb, Schulter, Nacken und Arme, Kiefer, Sinussequenz

 Modul 6 (2Tage) (380.00€)

Vertiefung der Griffe und weitere Griffe zur Lösung von Einschränkungen in Rücken, Gesäβ, Beine, Füβe, Brustkorb, Schulter, Nacken und Arme, Lymphsequenz

Review 6 (1Tag) 245.00 CHF (190.00€)

Vertiefung der Griffe von Modul 6 und Abschluss mit Zertifikat zum Full Practitoner.

 

Homepage für weitere Infos : www.emmett-therapy.com