Zugangsvoraussetzungen

Ergoherapeut m/w

Zur Ausbildung kann zugelassen werden:

wer das 16. Lebensjahr vollendet sowie die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes hat und

  • eine abgeschlossene Realschulbildung oder
  • einen anderen gleichwertigen Schulabschluss oder
  • eine nach Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsaubildung von mindestens 2-jähriger Dauer nachweist.
Fussbandage Bewegung

Ergotherapie Bachelor of Science (B. Sc.) m/w

Nach erfolgreich durchlaufenem Auswahlverfahren der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) kann zugelassen werden, wer die Zugangsberechtigungen erfüllt.

FHM Online-Bewerbung

Image
Hochschulzugangsberechtigung:
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife oder
  • andere Abschlüsse (von den Kultursbehörden der deutschen Bundesländer als gleichwertig anerkannte Vorbildungsnachweise, z. B. im In- oder Ausland erworbene ausländische Sekundarschulabschlüsse)
Hier geht es zur Online-Bewerbung:

  • FHM Online Bewerbung
  • Bitte auswählen:
    Bamberg, Bachelor, B. Sc. Ergotherapie, Duales Studium, Oktober
Zusatzvereinbarung zum Ausbildungsvertrag

Zwischen der Ergotherapieschule und den Studierenden wird eine Zusatzvereinbarung zum Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Wir organisieren die Praktikaphasen des Studiums in Kliniken, Kurzentren, Reha-Einrichtungen und Ergotherapiepraxen.
Die bei den Kliniken und Kooperationspartnern erbrachten praktischen Module werden in vertraglichen Vereinbarungen zwischen der Ergotherapieschule und den angeschlossenen Kooperationspartnern geregelt.
Während Ihrer praktischen Ausbildung werden Sie von Mitarbeitern der Ergotherapieschule betreut.