Der N.Vagus und das Soziale Nervensystem - SNS

Wichtige Kursdetails
31/23
27.02.-01.03.2023
täglich 09.00 – ca.17.30 Uhr
3 Tage
30 UE / 30 FP
Akademie Bad Säckingen
450,00 €
Dieter Vollmer
Gesamtleitung: Akademie Dieter Vollmer Schule für manuelle und osteopathische Therapie, Konstanz
 Anmeldung möglich

Sie haben Fragen?

Bitte lesen sie die  Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien.

Voraussetzung zur Teilnahme:

OsteopathInnen, Osteopathische TherapeutInnen und Craniosacral TherapeutInnen,

(ggf. Absolventen Modul Hormone oder MOT)

 

DER N.VAGUS UND DAS SOZIALE NERVENSYSTEM – SNS

Der N.vagus ist als parasympatischer Nerv ist nicht nur ein wesentlicher Teil des Vegetativen Nervsystems, sondern mit seinem vorderen Anteil auch ein wichtiger Nerv des Sozialen Nervensystems.

Er arbeitet hier in Synergie mit anderen Hirnnerven und ist verantwortlich, für Ruhe, Erholung und Regenaration.

Das SNS sorgt in seiner Synergie dabei für eine empathische Kompetenz einer gewaltfreien Kommunikation und für unsere Leistungsfähigkeit mit Spass und Freude.

Der Kurs eröffnet die Möglichkeit den N.vagus und das SNS in ein bestehendes Behandlungskonzept zu integrieren und die PatientInnen/KlientInnen in eine verbesserte Stressresilienz und eine salutogenetische Gesundheitskompetenz zu begleiten.

Inhalte und Kompetenzen:

Die TeilnehmerInnen können:

  • den N.vagus als polyvagalen Nerv verstehen
  • den Aufbau des Sozialen Nervensystems begreifen
  • den N.vagus und das SNS untersuchen
  • den N.vagus und das SNS behandeln
  • klinischen Bilder dem SNS und einer vegetativen Dysbalance zuordnen
  • ein komplentärtherapeutisches Nervensystem für ihr ganzheitliche Behandlungskonzeption nutzen
  • die Prinzipien der Salutogenese integrieren
  • ihre Klientinnen in eine verbesserte Stressresilienz begleiten
  • die Behandlungserfolge mit den KlientInnen in den den Alltag transferieren
  • ihr Behandlungskonzept holistisch erweitern
  • die cranisacralen Prinzipien für diese Erweiterung verstehen und gezielt nutzen
  • einen Behandlungsablauf mit dem Schwerpunkt des N.vagus und des sozialen Nervensystems planen, umsetzen und im Verlauf beobachten
Akademie für Gesundheitsberufe Bad Säckingen

Akademie für Gesundheitsfachberufe

- Fort- & Weiterbildung -

Nagaistr. 11
79713 Bad Säckingen

Haben Sie noch Fragen?

Leitung Kursplanung & Betreuung
Renate Geng-Ruf
Tel. 0 77 61 - 57 57-7
Fax 0 77 61 - 57 04-4
med.fortbildung@akademie-bad-saeckingen.de

© 2022 Akademie für Gesundheitsfachberufe Bad Säckingen | E-Forum PT
Datenschutzerklärung | Teilnahmebedingungen | Impressum | Cookies Design & Realisierung 8UNGMEDIA
Akademie für Gesundheitsfachberufe Bad Säckingen