MTC- Tape - Basiskompaktkurs

Wichtige Kursdetails
55/20
25.-26.06.2020
Tag 1: 09.00 - 18.00 Uhr / Tag 2: 09.00 – ca. 16.00 Uhr
2 Tage
300,00 €
incl. ausreichendem Tapematerial, Farbskriptenordner und Kaffeepausen
Thomas Metzger, Physiotherapeut, Sportlehrer, Sportphysiotherapeut DOSB, zertifizierter Kinesio-Tape und MTC Head Instructor, Buchautor
 Anmeldung möglich

Sie haben Fragen?

Anmeldung

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten:

Bitte lesen sie die  Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien.

captcha

Elastisches Taping trifft Therapie- -Taping in der Therapie
- hierzu zeigen wir Basistechniken mit elastischem Tape und Cross Patch
Applikationen, sowie deren Einsatzmöglichkeiten, in der täglichen Praxis, bei ausgewählten Krankheitsbildern. Die Schulungsteilnehmer/innen erhalten Tests und Scores zur eigenen Reflektion und Dokumentation der eigenen Leistungserfolge.
Abgerundet werden die Kursinhalte durch Trainingsmöglichkeiten, welche auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen.
Darüber hinaus informieren wir über die derzeit aktuelle Studienlage, praxisbezogene Zusammenhänge, die aktuellsten Erkenntnisse zur Anatomie und Biomechanik und stellen wichtige Zusatzinformationen (juristisch, sportspezifisch, etc.) vor.

Aus folgenden Krankheitsgebieten werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt:
Orthopädie, Chirurgie, Traumatologie, Neurologie.
Darüber hinaus wird der Einsatz im Sportbereich (Leistungs- und Breitensport), sowie Faszien und Lymphtape-Basis-Möglichkeiten, Cross Patch und deren Kombinationen gezeigt.
Physiotherapieschüler, die am Beginn ihrer Laufbahn stehen, können mit den aufgezeigten Lösungsmöglichkeiten ihre tägliche Arbeit verbessern, intensivieren und nachhaltig bereichern, da sie eine wertvolle Therapieunterstützung erhalten.
                            
Mitzubringen: Schreibmaterial, großes Badetuch, Anatomiebuch, Schere

Methoden:
Die Referenten arbeiten mit interaktiven Methoden, moderne Präsentationen, Moderation, Gruppenarbeit, Vorführungen, praktischer Taping-Arbeit, Diskussionen, problemorientierte
Workshops.