Aufbaukurs Vaskuläres Hormonelles System - Venös-lymphatisches System - VLS

Wichtige Kursdetails
07/24
22.-24.11.2024
09.00 – 17.30 Uhr
3 Tage
30
480 €
incl. Skriptenordner und Pausenverpflegung
Dominik Vollmer, Craniosacral Therapeut, Osteopath, PT, Co-Leitung der Akademie VOLLMER + PARTNER (Deutschland)
Akademie Vollmer & Partner GbR
 Anmeldung möglich

Sie haben Fragen?

Bitte lesen sie die  Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien.

Kurzinformation über das Kursangebot

Aufbaukurs

Vaskuläres Hormonelles System - Venös-lymphatisches System - VLS

Die Körperflüssigkeiten des Menschen sind wie das Wasser eines Flusses für einen Fisch, in dem er schwimmt. Wenn ein Fisch krank wird, sollte abgeklärt werden, was mit dem Wasser nicht stimmt. Dasselbe gilt auch für die Körperflüssigkeiten des Menschen.

Die manuelle osteopathische Therapie - MOT, vermittelt ein spezifisches Hand-Werkzeug, um die Systeme der Körperflüssigkeiten zu untersuchen und nach salutogenetischen Regulationsprinzipien wieder in ein bestmögliches Gleichgewicht zu führen.

Kursbeschreibung

Inhalte:

  • Embryologische Entwicklung des Immunsystens
  • Anatomie und Physiologie des venös-lympahtischen Systems
  • Biomechanik und Biodynamik des menschlichen Gewebes
  • Venös-lymphatische Zusammenhänge der abdominalen Organe
  • Venös-lymphatische Zusammenhänge des Schädels und des Gehirns       

Ziele:

Die Teilnehmerinnen erlernen in diesem Kurs:       

  • Das Immunsystem und das veno-lymphatischen System zu verstehen
  • Die Zusammenhänge von Bindewegebe und der Körperflüssigkeiten  nachzuvollziehen
  • Ein Verständnis für die Bedeutung der Rheologie des menschlichen Gewebes herzustellen
  • Abdominale Organe unter venös-lymphatischen Gesichtspunkten zu untersuchen und zu behandeln
  • Venös-lymphatische und cerebrospinale Techniken für Schädel und Gehirn in einer Behandlung umzusetzen

Arbeitsweisen:   

  • Vorlesung
  • Praktische Demonstrationen
  • Tandemarbeit
  • Theoretisches und praktisches Üben in Kleingruppen
  • Intervision und Supervision
  • Patientendemonstrationen
  • Ständiger Wechsel von Theorie und Praxis

Zulassung, Termine, mitzubringende Materialien

Bitte bringen Sie ein Bade- /Leintuch für die Liegen mit.     

Termin – und Gebührenänderung

Die Akademie VOLLMER + PARTNER behält sich vor, Kurstermine und Gebühren zu ändern oder abzusagen, sowie die Referenten zu wechseln und die Unterrichtszeiten zu verlegen.

Bei unvorhersehbarer Absage, z.B. durch Krankheit des Referenten, werden die bereits gezahlten Kursgebühren zurückerstattet. Weitere Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Fortbildungspunkte

Eine Haftung der Akademie VOLLMER + PARTNER für den Fall der Nichtanerkennung an Fortbildungspunkten ist ausgeschlossen.

Akademie für Gesundheitsberufe Bad Säckingen

Akademie für Gesundheitsberufe

- Fort- & Weiterbildung -

Nagaistr. 11
79713 Bad Säckingen

Haben Sie noch Fragen?

Leitung Kursplanung & Betreuung
Renate Geng-Ruf
Tel. 0 77 61 - 57 57-7
Fax 0 77 61 - 57 04-4
med.fortbildung@akademie-bad-saeckingen.de

© 2024 Akademie für Gesundheitsberufe Bad Säckingen | E-Forum PT
Datenschutzerklärung | Teilnahmebedingungen | Impressum | Cookies Design & Realisierung 8UNGMEDIA
Akademie für Gesundheitsfachberufe Bad Säckingen