Sehne trifft Therapie - Evidenz-und praxisbezogene Sehnenrehabilitation

Wichtige Kursdetails
53/19
24.11.2019
9.00 – 17.00 Uhr Mitagspause nach Absprache
1 Tag
Akademie Bad Säckingen
239,00 €
incl. Skript, Material, Kaffeepausen
Thomas Metzger, Physiotherapeut, Sportlehrer, Sportphysiotherapeut DOSB, Fachbuchautor
 Anmeldung möglich

Sie haben Fragen?

Anmeldung

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten:

Bitte lesen sie die  Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien.

captcha
Ein Training, welches bei Olympiasiegern, Welt- und Europameistern unverzichtbar geworden ist!  
Ausgewählte Tendinopathien und deren Behandlungsmöglichkeiten stehen im Focus des Kurses. Die inhaltlichen Zusammenhänge dieses Kursmoduls orientieren sich an den aktuellen Entwicklungen und wissenschaftliche Erkenntnisse internationaler Researchgruppen.
Wissen und Kompetenz aus verschiedenen Bereichen bilden die Grundlage für die dargestellten Rehabilitationsstrategien.
Unterstützt werden diese durch Neuro Performance Aspekte- basierend auf der Ausbildungskonzeption von Dr. Eric Cobb.
 
Die Kursteilnehmer erhalten ein mächtiges, unverzichtbares Tool in puncto Verletzungsprävention, Rehabilitation und Training. So kann die Leistungsfähigkeit für Sportler oder die Patienten optimiert und verbessert werden. we translate tendinopathy evidence into practice!

Das Programm wird immer am Niveau und an den Bedürfnissen der Teilnehmer angepasst

- spezielle Beispiele aus den Bereichen Schulter, Oberarm, Ellbogen, Hüfte, Adduktoren,Oberschenkel, Knie, Achillessehne

- Anatomie, Biomechanik und Besonderheiten,welche zu einer Tendinopathie führen können.

- Testing- und Dokumentations-Tools

- evidenzbasierte Rehabilitationsparameter und -programme

- das “Kontinuumsmodell“ und weitere Aspekte

- Wundheilungsphasen der Sehne

- Stadien der Rehabilitation

- Beispiel: Vier-Phasen Rehabilitation

- evidenzbasierte Trainingsmöglichkeiten für die Praxis

- Therapiebeispiele: Schulter, Oberarm, Ellbogen,Hüfte, Adduktoren, Oberschenkel, Knie,Achillessehne

- Neuro Performance Aspekte und neurozentriertes (Neuroathletik) Training

- Cross Education

- Neurodynamik

- Gleichgewicht, reflexive Stabilität

- Hirnstamm und seine Bedeutung für eine moderne Therapie

- Sensibilität

Zielgruppen:
(Sport)Physiotherapeuten, (Sport)Mediziner, Ergotherapeuten, Osteopathen, Sportlehrer, Sportwissenschaftler, Sporttherapeuten, Sport-und Gymnastiklehrer, Rehatrainer, Personaltrainer, Trainer

Kursziel:
erarbeiten und durchführen von evidenzbasierten Herangehensweisen und  Programmen zu und bei Sehnenproblematiken, die die integrale Rolle des zentralen Nervensystems (ZNS) in der Schmerzerfahrung beinhalten.

Frühbucherrabatt ! Bei Buchung bis zum 15.09.2019 --- € 199,00