Manuelle Lymphdrainage für Ergotherapeuten

Wichtige Kursdetails
81/19
06.-08.12.19 und 13.-15.12.2019
5 Tage gesamt
48
Akademie Bad Säckingen
575 €
Team Wittgensteiner Lehrinstitut
Dr. Gudrun Storm
Dr. Gudrun Storm
 Anmeldung möglich

Sie haben Fragen?

Anmeldung

Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie sich für diesen Kurs anmelden möchten:

Bitte lesen sie die  Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzrichtlinien.

captcha

Immer mehr ErgotherapeutInnen interessieren sich für die Behandlungstechnik der Manuellen Lymphdrainage, da Schwellungen häufig die ergotherapeutische Rehabilitation erschweren. Sie führt ohne begleitende Ödemtherapie oft nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Unter Einbeziehung der Manuellen Lymphdrainage kann die Effizienz der ergotherapeutischen Behandlung deutlich verbessert werden.

Die Weiterbildung für ErgotherapeutInnen dauert fünf Tage und ist auf das Tätigkeitsprofil dieser Berufsgruppe ausgerichtet.

Die Abrechnungsposition "Manuelle Lymphdrainage" kann gegenüber den Kostenträgern nicht geltend gemacht werden. Das ist nach wie vor den Physiotherapeuten mit erfolgreichem Abschluss des 4-wöchigen Kurses vorbehalten.

Kursinhalt:

An 2 Wochenenden vermitteln wir Ergotherapeuten die für ihre Tätigkeit wichtigen

theoretischen Grundlagen und üben die dazu nötigen Behandlungstechniken ein.

Kurszeiten jeweils:   FR: 15.00 – 19.30 Uhr

                                   SA: 09.00 - 17.45 Uhr

                                   SO: 09.00 - 16.00 Uhr

Kursort: Fortbildungszentrum, Nagaistr. 11, D-79713 Bad Säckingen

Kursgebühr: € 575.-

48 Unterrichtseinheiten - 48 Fortbildungspunkte

         Kursleitung: zertifizierter Bildungsträger nach AZAV:

         Wittgensteiner Lehrinstitut, Denzlingen

Referenten:   Christof Bialas, PT, HP, FL Manuelle Lymphdrainage

Ärztliche Leitung: Dr. Gudrun Storm

 Kursleitung - zertifizierter Bildungsträger nach AZAV:

Wittgensteiner Lehrinstitut: Tel.: 07666/88 45 7 40

www.wittgensteiner-lehrinstitut.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!